Praxis Dr. med. Stefan Uppenbrink

Hinweis zur aktuellen Situation aufgrund der CORONA - Pandemie:

Liebe Patientinnen und Patienten,

Eine offene Sprechstunde findet derzeit auch in Absprache mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg nicht statt.

Derzeit haben wir oft eine telefonische Überlastung unserer Telefonanlage wegen der Telefonsprechstunde. Einige Patienten berichten uns, sie kämen nicht durch. Das ist bedauerlich, aber auch die Warteschleife hat Grenzen.

Bitte tragen Sie einen MNS (Mund-Nase-Schutz), sofern vorhanden, er schützt Sie und auch uns vor Infektion. Das Tragen des MNS'es hat sich, wie viel Studien zeigen, bewährt. Zur Not können sie auch eine MNB (Mund-Nase-Bedeckung) aus Baumwolle etc. tragen.

Bitte kommen Sie nicht mit Erkältungssymptomen in die Praxis. Wenn Sie Kontakt zu Menschen mit Covid - 19 Infektion in den letzten 14 Tagen hatten, kommen Sie nicht in die Praxis. Typische Symptome von Corona sind: Trockener Husten, Abgeschlagenheit, Fieber und Verlust oder Veränderung des Geschmackssinns.

Wenn Sie einen Termin verschieben wollen, melden sie sich telefonisch. Älteren Patienten ab 75 Jahren raten wir generell zur Belegung der Termine durch uns (Sprechstundenrandbereiche).

Wir appellieren auch zum Schutz unseres Personals an unsere Patienten ehrlich Auskunft zu geben und verantwortungsvoll zu handeln.

Wir bitten Sie, zu verstehen, dass im Wartezimmer immer 1,5 m Abstand zum nächsten Patienten bestehen sollten und nicht mehr als 5-6 Personen mit dem o.g. Abstand sitzen sollten.

An der Anmeldung bitte einmal Desinfizieren.

Auf das Händeschütteln muss verzichtet werden.

Bei Neuigkeiten rund um unsere Praxis melden wir uns auf unserer Homepage oder auf unserem Anrufbeantworter.

Wir haben eine behindertengerechte Toilette (rollstuhlbefahrbar).

Sie sind auf unserer Internetseite, weil Sie gezielt nach (unfall)chirurgischer oder orthopädischer Hilfe suchen: Unsere Praxis möchte Ihnen auf den kommenden Seiten unser Spektrum vorstellen und Ihnen den Zugang zu uns erleichtern.

Unsere Leistungen umfassen insbesondere: chirurgische,unfallchirurgische und orthopädische Versorgung, durchgangsärztliche Behandlung (Arbeitsunfälle, Schulunfälle und Wegeunfälle), chirotherapeutische Behandlung, ambulante Operationen sowie Behandlung sämtlicher Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates.

Unsere Praxis integriert neuere Verfahren wie Lasertherapie, Extrakorporale radiale Stoßwellentherapie (ESWT), Magnetfeldtherapie oder Kinesiotaping genauso wie die traditionelle chinesische Medizin, insbesondere mit der Akupunktur bzw. Laserakupunktur, in das oben genannte klassische schulmedizinische Spektrum. So entstehen gerade dort, wo sich Schulmedizin und Alternativmedizin berühren, gewollt Synergien. Des Weiteren bieten wir einige individuelle Gesundheitsleistungen wie z.B. Hyaluronsäure-Injektionen in das Gelenk (Knie, Schulter) oder kleine plastisch-chirurgische Operationen an.

Wir möchten Sie bitten, sich kurz auf unserer Website zu informieren und würden Sie gerne später in unserer Praxis herzlich willkommen heißen.

Organisatorische Hinweise und aktuelle Änderungen der Sprechzeiten:

Vertretung am Mittwoch und Freitag nachmittag:

Mittwoch ab 12:00 Uhr durch den Medi-Notdienst. Medi-Hotline Tel.: 01805-308090 (Hier erfahren Sie telephonisch den diensthabenden Orthopäden/Unfallchirurgen aus Stuttgart). Am Freitag ab 12.00 Uhr ist meine durchgangsärztliche Vertretung Herr Prof. Dr. Liener , Chefarzt der Abt. Unfallchirurgie und Orthopädie, Marienhospital Stuttgart, Böheimstraße 37, 70199 Stuttgart, 0711 6489- 0.

Termine können aus organisatorischen Gründen nicht per E-Mail vereinbart werden! Wir bitten von E-Mail - Terminanfragen abzusehen.

Ferien:

28.9.2020-2.10.2020 Vertretung durch den Kollegen Dr.J.Bogler, Ludwigsburger Str.142, 70435 Stuttgart, Tel. 0711 873360